Museen Schönenwerd

Viele unsere Gäste kombinieren einen Besuch bei uns mit einer Besichtigung der Museen in Schönenwerd.

Wir finden dies eine tolle Kombination und haben deshalb hier ein paar kleine Einblicke sowie Informationen zu den Museen für Sie.

 

Zündholz Museum Schönenwerd

 

Das Zündholz Museum ist ca. 10 Minuten zu Fuss von der Braui Schönenwerd entfernt und liegt direkt an der Oltnerstrasse von Schönenwerd.

Das Museum wurde nach Jahre langer Planung und Vorbereitung im Jahr 2015 im neu restaurierten und imposanten Bally Prior Museum eröffnet.

Bekommen Sie einen Einblick in die geschichtliche Entwicklung vom ehemaligen Handwerk bis zur maschinellen Grossproduktion von Zündhölzern. Und bestaunen Sie nicht nur die vielzähligen Zündholz Schachteln, sondern auch eine polnische Zündholz Maschine.

Nebst der Zündholz Ausstellung gibt es auch immer einen Gastausteller. Jetzt bis Ende März 2019 ist dies Herr Matthias Suter von Däniken, mit seiner Ausstellung von Blechdosen aus der Schweiz mit Werbeaufschriften.

Wir selbst waren vor Ort und sind begeistert. Man merkt sofort mit wie viel Liebe zum Detail dieses Museum aufgebaut wurde.

Übrigens ist der Eintritt Gratis, dank eines Erberlasses eines Sammlers.

 

Öffnungszeiten:
Jeweils 1. und 3. Sonntag im Monat

von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintritt frei

Anmeldungen für private Führungen und Gruppen nehmen sie gerne per Email entgegen.

Mehr Infos finden Sie unter:

http://www.zuendholzmuseum.ch

 

Hier noch ein paar Bilder von unserem Besuch im Zündholz Museum.




 

Paul Gugelmann Museum

 

Auch das Gugelmann Museum liegt nur ca. 10 Minuten zu Fuss von uns (Braui Schönenwerd) entfernt und ist ein weiteres Highlight von Schönenwerd.

Das Museum widmet sich ganz dem Schweizer Künstler Paul Gugelmann, der vor allem durch seine poetischen Maschinen Bekanntheit erlangte.

Bestaunen Sie im Museum über 40 Maschinen und erfahren Sie während einer Führung mehr über den Künstler, seine Maschinen und seiner Arbeit als Schuhdesigner.

Unser Fazit: Kein Wunder haben wir Gäste die uns schon erzählt haben, dass Sie mehrmals pro Jahr das Gugelmann Museum besuchen.  Die Maschinen haben so viele kleine Details, manchmal sogar versteckte im Hintertürchen, dass man sicherlich immer wieder etwas neues entdecken kann.

Auch das Gugelmann Museum hat teils Sonderausstellungen, die den Besuch gleich noch interessanter gestalten.

Eintritt: 5.- CHF (inkl. einer Führung) // Kinder bis 16. Jahre Gratis

Jeweils Mittwoch, Samstag und Sonntags von 14:00h bis 17:00h geöffnet.

Gruppenführungen können auch ausserhalb der Öffnungszeiten organisiert werden.

Hier noch die nächsten wichtigen Daten:

19.5.2019  Internationaler Museumstag //
Das Paul Gugelmann-Museum ist von 10.00 – 17.00 Uhr durchgehend geöffnet. GRATISEINTRITT
19.5.2019  Paul Gugelmann feiert seinen 90sten Geburtstag (wird aber im kleinen Rahmen gefeiert)
31.5.2019  Vernissage und anschliessend bis 7.7.2019 Sonderausstellung im Parterre des Museums.

Mehr Infos finden Sie unter:

http://www.gugelmann-museum.ch

 

Hier noch ein paar Bilder von unserem Besuch im Gugelmann Museum:


 

Schuhmuseum Bally

 

Das Schuhmuseum Bally liegt nur einen Katzensprung von der Braui Schönenwerd entfernt. In gerade mal 5min zu Fuss erreichen Sie das das Haus zum Felsgarten, einst Wohnhaus des Firmengründers Carl Franz Bally.

Das Museum welches schon seit 1942 seine Türe geöffnet hat, präsentiert einer der Weltweit grössten Sammlungen zum Thema Schuhe.

Das Museum kann im Zeitraum von Januar bis Mitte Juli und von Mitte August bis Mitte Dezember wie folgt besichtigt werden:

Führungen für Einzelpersonen finden am letzten Wochenende im Monat, Freitag und Samstag jeweils um 14.00 Uhr statt.

Für Gruppen (10 bis 60 Personen) werden Führungen nach Vereinbarung durchgeführt.

Mehr Infos finden Sie unter:

http://www.schoenenwerd.ch/de/tourismus/sehensballyschuhe/

 

Ballyana

 

In der Shedhalle der ehemaligen Bally Band, ist die grosse Ballyana-Ausstellung. Etwa nur ca. 10min bis maximal 15min zu Fuss von der Braui Schönenwerd entfernt.

Erfahren Sie im Ballyana alles über die 200 Jahre lebendige Industriegeschichte der Region Schönenwerd. Im Mittelpunkt die Bally Schuhfabrik.

Erfahren Sie mehr über die interessante Geschichte von Bally, bestaunen Sie die vielen gesammelten Dokumente und Gegenstände oder lassen Sie sich durch den Bally Park führen.

Wenn Sie auch fasziniert sind von der Geschichte Schönenwerds und Bally wie wir, dann wird Ihnen der Besuch im Ballyana genau so gut gefallen. Es ist ein kleiner Abstecher in die Vergangenheit.

Die Ausstellung in der Shedhalle ist jeden 1. und 3. Sonntag des Monats von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Auf Voranmeldung sind Führungen jederzeit auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Eintritt: Erwachsene 10.- CHF // Kinder 5.- CHF

Mehr Infos finden Sie unter:

http://www.ballyana.ch/

 

Hier noch ein paar Eindrücke von unserem Besuch bei Ballyana.